+++ OL-Herren-Spiel beim TV Heidelberg abgesagt +++ RL-Damen: Zu hohe Niederlage gegen Freiburg +++ OL-Damen siegen im Derby gegen USC Heidelberg +++ LL-Damen unterliegen Eppelheim +++ Back on Court! Kein Zutritt für Gäste-Fans bei Senioren-Spielen möglich!+++

TG-Sandhausen-Basketball.de

U18w: Gelungener Auftakt in die Saison 18.10.20 - 14:40

 Jugend Weiblich    u18w

Es war ein ansehnliches Spiel, was da am Samstag zur Mittagszeit stattfand. Zu Gast bei den Wild Bees war die Mannschaft aus Ladenburg. Ähnlich wie bei den Wild Bees war es eine gemischte U16/U18 Mannschaft, die auf dem Parkett stand.  Und sie waren genau so groß wie wir, was beim Anlaufen durchaus in dem ein oder anderen Blick in die andere Hälfte mündete. Im ersten Viertel entwickelte sich ein spannendes Spiel. Mit einem 3er bestens in die Partie gestartet, stand es schnell 13:4. Allerdings berappelten sich die Ladenburger und mit ihrem Pick’n'Roll Spiel erzielten sie teilweise viel zu einfache Punkte. Nach einer schnellen Auszeit des Trainerteams wussten aber auch die Wild Bees, ihre Systeme erfolgreich zum Abschluss zu bringen, und mit einer knappen Führung ging es in das 2. Viertel. In diesem liessen die Wild Bees mit ihrer Defense lediglich 4 Punkte des Gegners zu und so ging es mit einer komfortablen 20 Punkte Führung in die Halbzeitpause. Nach der Halbzeit entwickelte sich ein ein spannendes 3. Viertel, in welchem die Wild Bees sich aber nicht wirklich für ihre Bemühungen belohnten.  Viel zu oft wurde der Ball nach toller Verteidigungsleistung vertändelt oder einfachste Korbleger wurden verlegt.  Glücklicherweise konnten die Ladenburger keinen Profit daraus schlagen und so blieb es bei der komfortablen Führung. Ein Zwischenspurt zu Beginn des 4. Viertel sorgte dann für klare Verhältnisse und der Vorsprung wuchs auf über 30 Punkte. In den lezten beiden Minuten nahmen sich die Wild Bees eine mentale Auszeit und luden den Gegner immer wieder zu einfachsten Punkten ein.  Am Ende stand letztlich ein ungefährdeter 70:42 Sieg zu Buche. Im nächsten Spiel am 15.11. kommt es dann zum Derby bei den Basket Ladies Kurpfalz. Für die Wild Bees spielten: Lara, Sanja, Nina, Sude, Klara, Janine, Sofia und Lena. (Text: M. Hooks)