+++ Ab sofort beim Bäcker Breiter: Wild Bees-Brot! +++ OL-Herren verlieren knapp in Freiburg +++ LL-Damen gewinnen gegen Viernheim +++ Wieblingen beendet kurzen Höhenflug der BezL-Herren +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

News

U14w Jugend-Regionalliga: DERBYSIEGER! 18.02.19 - 14:13

 Jugend Weiblich    u14w

Nachdem man am letzten Wochenende (zugegeben stark) ersatzgeschwächt deutlich unter die Räder gekommen war, galt es im Laufe der Trainingswoche die Wild Bees sowohl aufzubauen als auch auf das Derby gegen die Basket-Girls Rhein-Neckar Leimen/Kirchheim einzustellen. Glücklicherweise meldeten sich bis zum Wochenende fast alle Wild Bees halbwegs einsatzfähig und so konnten die Trainer mit einer „langen Bank“ ins Spiel gehen. Derbytime eben! Aufgrund des engen und knappen Hinspiels (mit 1 Punkt gewonnen) war man gewarnt hinsichtlich der Spielstärke der Basket-Girls Rhein-Neckar. Und die Trainer sollten Recht behalten.

mehr

TRADITIONELLES FREIBIER BEIM LOKALDERBY 18.02.19 - 13:21

 Verein

für Nicht-Biertrinker gibt es auch SEKT oder LIMO!
Regionalliga Damen TG Sandhausen – KuSG Leimen Samstag, 23. Februar 2019,18.00 Uhr in der Hardtwaldhalle Sandhausen
Der Freundeskreis Basketball schenkt an diesem Abend in der Halbzeitpause FREIBIER, FREISEKT und FREILIMO aus, traditionsgemäß von der VOLKSBANK Kraichgau WIESLOCH eG gestiftet. Wir freuen uns auf einen regen Zuschauerstrom zur lautstarken Unterstützung der Sandhäuser Damenmannschaft!

mehr

U10 Team mit einem Unentschieden im Spitzenspiel gegen Kirchheim 18.02.19 - 10:38

 Teams gemischt    u10

In der U10 Leistungsrunde bleiben die WildBees weiter ungeschlagener Tabellenführer.
In einem von beiden Teams viel Engagment geführtem Spiel trennten sich beide Teams einvernehmlich mit 44:44. Für die WildBees spielten: Rodriguez Noah, Haug Louis, Grendel Mika, Güntzel Emir, Gund Ian, Duwe Nico, Baier Annika,
Roasarius Josiah, Khamsi Salim, Hogan Sophia.

mehr

Landesliga-Damen: Siegesserie hält an 17.02.19 - 16:31

 Damen    Damen 2

In der Rückrunde weiter ungeschlagen bleiben die Landesliga Damen der Wild Bees. Auch die Damen des TSV Viernheim wurden mit einer deutlichen 76:38 Niederlage nach Hause geschickt und hatten keine Chance, den Tabellenführer zu gefährden. Mit der 17:4 Führung nach dem 1. Viertel war das Spiel früh entschieden. Coach Andreas Bommer nutze die Überlegenheit, um die Spielzeiten gleichmäßig zu verteilen und einiges auszuprobieren. Nicht alles funktionierte an diesem Abend bei den Sandhäuserinnen, so dass auch die Viernheimerinnen nun besser ins Spiel fanden. An der Überlegenheit der Wild Bees änderte sich jedoch nichts.

mehr