+++ Achtung: Alle Spiele mit Beteiligung der Wild Bees Sandhausen in diesem Jahr wurden ins neue Jahr verlegt +++ Corona-Alarmstufe II in Ba-Wü! Es gilt für alle 2G+!!! +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

U18m: Ersatzgeschwächt 22.11.21 - 18:44

 Jugend Männlich    u18m

Von Verletzungssorgen geplagt konnte das u18m-Team der Wild Bees am letzten Samstag nur zu sechst gegen den Gast aus Heidelberg antreten. Die jungen Männer vom HTV hatten den besseren Start, wirkten wacher und nutzten Ballgewinne konsequent aus. Schnell lagen die Wild Bees mit 10 Punkten zurück, aber eine frühe Auszeit von Coach Stefan Schneider zeigte Wirkung. Punkt für Punkt kamen die Gastgeber näher, kämpften um jeden Ball und jeden Punkt – nur die Rebounds überließ man viel zu oft den Gästen. Dem gleich zu Beginn der Begegnung herausgespielten Vorsprung der Gäste liefen die Wild Bees während des ganzen Spiels hinterher, so daß die Anzeigetafel schließlich den knappen Endstand von 63:65 für den HTV anzeigte.
Es spielten: A. Kleinstück, Y. Kunz 26 Punkte, S. Lange 11, B. Rupp 14, P. Schrank, F. Wittmann 12.

Das U18m-Team konnte erstmals in neuen blauen Trikots spielen. Team und Verein bedanken sich bei der Rats-Apotheke um Michael Busch für die großzügige Spende! Vielen Dank!

Fotos: http://www.tg-sandhausen-basketball.de/imagefolders/659