+++ Saisonvorbereitung bei den Damen und Herren begonnen!!! +++ Saisonstart mit ersten Heimspielen am 21.9. in der Hardtwaldhalle +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

Oberliga Damen bleiben auf Platz 2 27.01.08 - 11:07

 Damen    Damen 2

Ersatzgeschwächt musste das Team der Bundesliga Reserve am vergangen Samstag gegen die Mannschaft aus dem Breisgau antreten.
Freiburg begann mit guter Verteidigung und stellte die TG vor einige Probleme. Schlechte Pässe und einfache Fehler im Korbabschluss erleichterten die Führung für den Gast. Zum Ende des ersten Viertels kämpfte sich die Heimmannschaft noch einmal heran und konnte ausgleichen. Das Spiel blieb knapp und Sandhausen konnte aus einem fünf Punkte Rückstand eine zwei Punkte Führung bis zur Halbzeit erspielen (29:27). Nach dem Seitenwechsel bestimmte die Verteidigung beider Teams das Spiel. Die 89ers stellten auf Zone um und Freiburg war immer noch sehr konzentriert und vor allem motiviert. Mit 37:35 ging es in den letzten Abschnitt. Hier erwischte die TG den besseren Start und konnte sich mit auf 11 Punkte absetzen. Dieser Vorsprung hätte gut und gerne auch höher ausfallen können, wenn aus einer guten Verteidigung heraus die einfachen Fastbreak Punkte genutzt geworden wären. So blieb es aber Ende ein knapper aber verdienter Sieg für Sandhausen.

Es Spielten:
Füßinger 13, Breetz 13/2, Knödler 9, Moritz 6, Herber 5, Janson 3, Heinrich 2, Köhler 1, Pitschmann,


Vorschau

Nach dem freien Faschingswochenende kommt es zu einer kleinen Vorentscheidung um Platz 2. Sandhausen tritt dann beim Punktgleichen Tabellennachbarn dem USC Heidelberg II an. Im Hinspiel war man klar die bessere Mannschaft und gewann trotz einer kampfstarken Leistung der Gäste mit mehr als zehn Punkten. „Wir müssen uns auf unsere Stärken konzentrieren und den Gegner nicht unterschätzen und den nötigen Respekt entgegen bringen, so Trainer Michael Herb“. Sollte eine ähnlich gute Leistung wie beim Heimspiel abrufbar sein, so kann auch hier mit einem positiven Ausgang gerechnet werden.