+++ Kein gutes Wochenende für die Wild Bees-Seniorenteams +++ JOL-U18m unterliegt Wieblingen auswärts +++ U16m mit hohem Sieg gegen Schwetzingen +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

Regionalliga-Damen: Neues Trainer-Duo bei den Wild Bees 08.07.22 - 07:28

 Damen    Damen 1

Geballte langjährige Basketball-Erfahrung, spielerisch und theoretisch, bringen sie mit: die beiden neuen Coaches, die ab sofort die Regionalliga-Damen der TG Sandhausen betreuen. Mit Martin Hooks und Michael Haidle arbeitet nun ein Trainergespann mit den Wild Bees, das in Basketball-Kreisen gut bekannt ist. Martin Hooks, als Spieler früher in Leimen, in der 2. Bundesliga in München und in der Oberliga in Sandhausen aktiv, betreut schon seit einigen Jahren den weiblichen Nachwuchs bei den Wild Bees. Konsequent ist daher nun sein Engagement bei den Damen. Mit im Boot ist Michael Haidle mit seiner langjährigen Erfahrung als Jugendtrainer in Kirchheim, wo er auch 10 Jahre in der Regionalliga an der Seitenlinie stand, und in der 1. Bundesliga Rollstuhl-Basketball in Kirchheim und Frankfurt. Beide Coaches kennen und schätzen sich schon lange und arbeiten bereits seit mehr als einem Jahr bei den Wild Bees eng zusammen. Die Integration junger Spielerinnen im Seniorenbereich und der Klassenerhalt in der Regionalliga-Damen sind die vorrangigen Ziele für die kommende Saison. Freuen würden sie sich über Neuzugänge, die sie und die Wild Bees dabei unterstützen wollen. An dieser Stelle geht ein großer Dank an Tanya Poslik, die über viele Jahre großartige Arbeit in Sandhausen für die 'Wildbienen' geleistet hat!