+++ OL-Damen übernehmen Tabellenführung! +++ OL-Herren gewinnen in Rastatt! +++ KLA-Herren gewinnen bei USC Heidelberg +++ Buzzer Beater besiegeln knappe Niederlagen der U16m und BezL-Damen +++ U12/2: Spannendes Spiel mit glücklichem Ende +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

News

U10: Juhu, gewonnen!!! 01.12.19 - 19:28

 Teams gemischt    u10

Gegen die Gäste vom Heidelberger TV konnte die U10 mit 37:10 ihren ersten Sieg feiern! Den zahlreichen Zuschauern zeigten die jungen Wild Bees, was sie im Training gelernt hatten - und dieses Mal klappte es auch viel besser mit dem Zusammenspiel als in den letzten Spielen. Die Kids machten ein tolles Spiel, zeigten viel Laufbereitschaft und erspielten sich einige schöne Schnellangriffe. Macht weiter so im neuen Jahr!

mehr

Die U10 zu Gast in Speyer 19.11.19 - 15:33

 Teams gemischt    u10

Im zweiten Spiel der Turnierrunde des Bezirks Rhein-Neckar begrüßt die U10 der Towers seinen Gast aus Sandhausen/Walldorf. Acht Spieler der Wild Bees standen zehn Spielern und einer Spielerin der Towers gegenüber. Wie auch im vorherigen Spiel gegen Eppelheim, so auch hier, bestimmte das Motto des Spiels nicht siegen um jeden Preis, sondern das Erlernte und Eingeübte aus dem Training im Spiel gegen andere Mannschaften umzusetzen. Und wie auch im vorherigen Spiel, kamen die Minibasketballregeln zur Anwendung, die vorschreiben, dass das Ergebnis des Spiels nicht angezeigt und auch keine Tabelle geführt wird.

mehr

U10: Noch viel zu lernen... 28.10.19 - 17:31

 Teams gemischt    u10

Das Spiel gegen die DJK Eppelheim ging mit 09:16 knapp verloren…..die jüngsten Wild Bees waren nach dem Spiel kaum zu trösten. Der Kampfgeist, den die Youngsters gegen die Rabbits an den Tag legten, läßt aber auf zukünftige positive Ergebnisse hoffen. Bis zu den nächsten Spielen gibt es viel zu trainieren!

mehr

U10: Tolle Aufholjagd wurde nicht belohnt 07.04.19 - 18:01

 Teams gemischt    u10

In ihrem letzten Spiel der U10-Leistungsrunde mussten die Kinder des Kooperationsteam aus Sandhausen/Walldorf ihre erste Niederlage hinnehmen. Bei den Wild Bees fehlten krankheitsbedingt Ian, Loris, und Noah, doch die verbliebenen Kinder zeigten trotz eines 33:16 Pausenrückstandes gegen den Nachwuchs des Regionalligisten TSV Wieblingen eine ansprechende Leistung. Die Halbzeitpause wurde vom Trainerteam genutzt, um die Bees neu zu motivieren. Punkt um Punkt wurde aufgeholt, allerdings musste man trotzdem am Ende die 52:46-Niederlage akzepieren.

mehr