+++ Bittere Niederlagen für RL-Damen und OL-Herren +++ BezL-Damen gewinnen in Schwetzingen +++ U16w-RL: Auswärtssieg in Leimen +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

News

Saisonauftakt beim SV 03 Tübingen 18.09.07 - 10:45

 Herren    Herren 1

Am Sonntag 23.September 07 startet die Regionalligamannschaft von Trainer Andreas Bommer bei der Bundesligareserve des SV 03 Tübingen in die neue Saison 2007/08. Mit dem TSV Berghausen, KuSG Leimen, SSC Karlsruhe, SV Oberelchingen, BSG Basket Ludwigsburg, SV Böblingen, SV 03 Tübingen, SG Mannheim, TV Derendingen, Heidelberger TV und Sportverein Fellbach 1890 wird die TG 1889 Sandhausen um Punkte kämpfen. In der neu gegründeten 2. Regionalliga trifft die TGS auf teilweise unbekannte Gegner.
Mit Georgios Poulis steht Trainer Andreas Bommer in dieser Saison ein Co-Trainer zur Seite. Herr Poulis kommt vom BHC Hockenheim zur TGS.

mehr

Vorbereitungsspiel der 89ers 18.09.07 - 10:43

 Damen    Damen 1

In einem Vorbereitungsspiel gegen den luxenburgischen Erstligisten AB Contern siegte das Schmitteinander mit 75:66 n.V.

mehr

Herren nehmen Pokalhürde in Böblingen 17.09.07 - 10:13

 Herren    Herren 1

Das erste regulares Pflichtspiel dieser Saison konnte die TG Sandhausen gegen den Ligakonkurrenten SV Böblingen überaus erfolgreich gestalten. Vor ca. 150 Zuschauern und einer Cheerleader Gruppe aus Böblingen
entwickelte sich von Beginn an ein abwechsungsreiches Spiel. Die neuformierte starting five der TGS hatte nur zur Beginn der Partie ein paar Schwierigkeiten sich auf das neue Niveau einzustellen. In der Anfangsphase konnte der erste Neuzugang Toda Djankou aus Neckarsulm seine Athletik und seine gute Verteidigung einbringen und mit gelungenen
Aktionen das Team im Spiel halten.

mehr

Oberliga Damen nehmen erste Hürde 16.09.07 - 22:12

 Damen    Damen 2

Im ersten Pflichtspiel der Saison setzte sich die TG Sandhausen erst in der zweiten Halbzeit gegen den Aufsteiger aus Ettlingen mit 73:67 durch. Der Favorit aus Sandhausen begann schwach. Zu nervös und ängstlich agierten die Frauen von Trainer Herb im ersten Pflichtspiel. Gleich zu beginn der ersten zehn Minuten konnte man die Flügelspielerinnen kaum stoppen und lag nach sieben Minuten mit 4:17 zurück. Ende des ersten Viertels konnten die âžEighty Niners✠besser ins Spiel finden und verkürzten den Rückstand bis zur Halbzeit auf sieben Zähler (30:37). Auch im dritten Spielabschnitt das gleiche Bild.

mehr